Bild des Gymnasiums Bad Nenndorf

Das GBN unterstützt:

LOGIN

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

TERMINE & LINKS

11/17/17

Die Weihnachtskonzerte

finden dieses Jahr am 19. und 20.12. 2017 um 18.00 Uhr im Forum statt. Mitwirkende Ensembles: Bläserklassen, Chöre, Juniorblasorchester und Bigbands. Der Vorverkauf beginnt am 1.12.2017! 


Mädchen und Naturwissenschaften

Mädchen In Naturwissenschaft und Technik 

Am Gymnasium Bad Nenndorf sind wir bestrebt, besonders Mädchen altersgerechte Projekte anzubieten, um bereits ab Beginn der Klasse 5 das Interesse an Naturwissenschaften und Technik zu wecken und zu fördern.

So werden Mädchen ab Klasse 5 ermuntert an den Robotik AGs  „Roberta-AG“ oder „Robots-on-Stage AG“ mitzumachen, die nach dem Konzept „Roberta – Lernen mit Robotern“ des Fraunhofer Instituts für Intelligente Analyse und Informationssystem (IAIS)  gender-differenziert geleitet wird. Die Schülerinnen lernen einen Lego-Mindstorms Roboter zu programmieren. Die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (Roberta-Challenge, Roberta kreativ, World Robot Olympiad, Greenfield usw.) wird unterstützt und gefördert.

Seit 2013 wird für die Jahrgänge 5-12 zudem das Online Mentoring Projekt „Cybermentor“ angeboten, bei dem ausschließlich Schülerinnen ein Jahr lang von einer persönlichen Mentorin aus der Wirtschaft online begleitet werden. Die Mentorin regt zu MINT-Aktivitäten an oder gibt Tipps zur Studien- und Berufswahl.

Für die Mädchen der Jahrgänge 7 – 13 gibt es seit 2012 den eintägigen Mädchen-und-Technik Kongress des Mikroproduktionstechnischen Instituts der Universität Hannover (Fachrichtung: Maschinenbau und Elektrotechnik). Die Schülerinnen können aus 13 – 15 verschiedenen workshops z. B. Schweißen, Löten, Programmieren, mit flüssigem Stickstoff experimentieren, ein elektronisches Spielzeug herstellen….) zwei auswählen. Die Workshops werden so weit möglich von Studentinnen und Mitarbeiterinnen des Instituts durchgeführt, die als Rollenvorbilder mit den Schülerinnen ins Gespräch kommen (siehe: Bericht vom MuT 2015Bericht vom MuT 2016).

Schülerinnen in Jahrgang 11 können sich bei den schulinternen Hochschulinformationstagen informieren über das „Niedersachsen Technikum“ sowie „Pro Technicale“. Beide Projekte bieten ein technisches Orientierungs- und Qualifizierungsseminar für Schülerinnen nach dem Abitur an (Schwerpunkt: Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, alternative Energien).

Wir hoffen auf diese Weise, durch AGs und außerschulischen Lernorte, besonders bei den Mädchen das Interesse an Naturwissenschaften und Technik zu wecken, zu erhalten und zu fördern.

Kontakt: Nicola Weigang



copyright: Europaschule Gymnasium Bad Nenndorf | Webdesign, Typo3: SOL.Service Online, Hameln